Boney M. – Rivers of Babylon

Frank Farians Neuarrangement von „Rivers of Babylon“, das Boney M. weltbekannt gemacht hat. Viel weniger Leute kennen dagegen das Original der jamaikanischen Gruppe „The Melodians“ aus dem Jahr 1970.